Ein frohes neues Jahr!

Ein gesundes und glückliches 2017 wünsche ich allerseits!

Ich freue mich schon sehr an folgenden Tagen im Januar die Rolle des Emanuel Schikaneders zu singen und über Ihren und Euren Besuch im Raimundtheater

10.(18:30); 12.; 13.; 14.; 17.(18:30); 22.(16:30); 28.

Unsere CD mit Kabarettliedern bekannter Operettenkomponisten ist übrigens auf Amazon verfügbar unter diesem link:

Männe, hak´mir mal die Taille auf!

Im Dezember singe ich an folgenden Terminen im Raimundtheater
die Rolle des Emanuel Schikaneders, Librettist der Zauberflöte:
10.(19:30), 11.(16.30), 15., 22., 28.(18:30)

Die Lebensgeschichte dieses Künstlers zu erzählen, war Anreiz mich für dieses Musical zu bewerben. In der Regie von Trevor Nunn und mit der Musik von Stephen Schwartz, ist es mir jedes Mal eine Freude diese Rolle spielen zu können.
Es würde mich freuen, wenn Ihr Euch das Stück anschaut, besonders natürlich wenn ich Emanuel Schikaneder spiele.

Die szenische Kantate Carmina Burana hat am 19.09. um 19:00 Premiere im Rahmen des Festivals „Kunst am Kai “ , wo ich unter der Regie von Florian Hacke die Partie des Schwanes singen werde.

Im Weissen Rössl von Ralph Benatzky am Stadttheater Gießen singe ich unter der musikalischen Leitung von Florian Ziemen und der Regie von Thomas Goritzki die Rolle des Dr. Siedler.
Premiere ist am 31.10.2015., eine Einführungs-Soirée findet am 25.10. statt.
Weitere Termine:
07.und 15.11.; 10.und 31.12.(18:00 Uhr)
17.(15:00 Uhr) und 29.01.2016; 14.02.; 06.(15:00 Uhr) und 20.03.; 30.04.;
08.(15:00 Uhr) und 22.05.; 17.06.; 08.07.

In der Premiere am 26.06. singe bei den Schlossfestspielen Sondershausen die Rolle des Dancairo in der Oper „Carmen“, weitere Vorstellungen sind am 27.06.; 03.,4.,10. und 18.07. mit mir als Dancairo zu sehen.

Im Anschluss daran werde ich wieder in Lübeck bei dem Musikfestival Kunst am Kai gastieren. Dieses Jahr in der Kinderoper „König Artus“ und darauf folgend den Schwan in einer szenischen Aufführung von Carmina Burana singen.

Mittschnitte des Konzertes „Männe, hak mir mal die Taille auf!“ vom 15.01.2015 beim Bayerischen Rundfunk sind jetzt auf Youtube zu sehen und die Kabarettlieder und Duette von Léhar, Strauss, Fall, Benatzky und vielen mehr werden im April auf CD aufgenommen.

Hier die „Schweineballade“ von Leo Fall:

Hier „I’ve got rings on my finger!“ von Maurice Scott:

weitere Videos gibt es hier:

Männe, hak mir mal die Taille auf!

Herzlich Willkommen!

Derzeit singe ich am Theater der Altmark und dem Theater Brandenburg die Rolle des Armando Cellini aus der Operette „Maske in Blau“ von Fred Raymond, Regie führte Sarah Kohrs und die musikalische Leitung hat Jakob Brenner.

Maske in Blau

Am 14.12. singe ich das Weihnachtsoratorium von G.A. Homilius in der St. Laurentius Kirche in Rheinsberg unter der Leitung des Kantoren Kai Dittman.

Weihnachtsoratorium

Für die Operetten-Lounge des Bayerischen Rundfunkes befindet sich gerade das Konzert „Männe, hak‘ mir mal die Taille auf!“ mit Chansons und Duetten bekannter Operettenkomponisten in Vorbereitung. Es wird am Sonntag den 18.Januar 2015 um 11:00 Uhr im Studio 2 im Funkhaus des Bayerischen Rundfunkes zu sehen sein und am Rosenmontag, 16. Februar von 20:03 bis 21:00 Uhr auf BR Klassik zu hören!
hier der link zum live stream:

http://mediathek-audio.br.de/index.html?playeronly=true&channelId=brk

Männe, hak‘ mir mal die Taille auf!

KUNST AM KAI heißt das neue Musikfestival in Lübeck in dessen Rahmen die Produktion „Störtebeker – Piratenoper für junge Menschen“ zur Uraufführung kommt. Ich werde die Rolle des Magister Wigbolt singen in der zeitgenössischen Aufarbeitung des historischen Stoffes von Gabriele Pott unter der Regie von Eva-Maria Schattauer.

Störtebeker
Aufführungen: 23., 24., 29. und 31. August 2014

Am 17. 07. um 19:30 findet die die halbszenische Aufführung der Mozart Oper DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL mit Live-Zeichnungen der Künstlerin Isabelle Krötsch im Sophiensaal München statt, bei der ich die Rolle des Pedrillo singe zusammen mit dem Daimler Orchester unter der Leitung von Norbert Groh.

17.07.2014 | 19:30 Uhr | Sophienstr. 6, München

Die Entführung aus dem Serail

„Mittwochs um halb acht“ heißt die Konzertreihe des Bayerischen Rundfunks bei der ich am 2. April mit dem Münchner Rundfunkorchester und dem Chor des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Ulf Schirmer Lieder und Duette aus Operetten von Gustave Kerker, Jean Gilbert, Leslie Stuart, Paul Lincke, Franz Lehár u.a. singen werde. Das Konzert, das die Musik am Vorabend des ersten Weltkrieges klangvoll wiederaufleben lässt wird live auf BR-KLASSIK übertragen.

„Wir tanzen auf einem Pulverfass“
Mittwoch, 02. April 2014, 19:30 Uhr
München, Prinzregententheater
Live-Übertragung auf BR-KLASSIK

Am 19.06. ist die Premiere der Operette „Der Bettelstudent“ von Carl Millöcker, in der ich den Symon geben werde im Rahmen des Klostersommer Brandenburg.
Tickets und Informationen zu weiteren Vorstellungen gibt es unter:

Operette von Carl Millöcker, Klostersommer Brandenburg

Weitere Informationen und Karten für laufende Vorstellungen am Stadttheater Gießen der Operette „Die oberen Zehnatusen“ von Gustave Kerker gibt es hier:

Die oberen Zehntausend am Stadttheater Gießen

Nach der spannenden und inspirierndenden Arbeit mit Till Dröhmann und Barbara Tacchini an der Uraufführung der Oper „Momo“ an der Jungen Oper der Staatsoper Stuttgart freue ich mich auf die Wiederaufnahme in der kommenden Spielzeit, hier ein link dahin:

Momo an der Jungen Oper der Staatsoper Stuttgart

und ich freue ich mich sehr darauf, dass ich ebenfalls in der kommenden Spielzeit am Stadttheater Gießen die Partie des Gaston aus der Operette „Die oberen Zehntausend“ von Gustave Kerker singen werde!

Die oberen Zehntausend am Stadttheater Gießen

Hallo!

Jetzt wieder zurück in Berlin!
Derzeit gibt es laufende Vorstellungen von „Frau Luna“ am Theater Stendal wo ich die Rolle des Prinz Sternschnuppe singe unter der musikalischen Leitug von Hannes Ferrand in der Inszenierung von von Sarah Kohrs!
Weitere Informationen: Theater Stendal – Frau Luna

Ab Anfang April werde ich an der Jungen Oper der Staatsoper Stuttgart mit den Proben für die Oper „Momo“(Uraufführung von Matthias Heep) beginnen, wo ich die Rolle des Gigi singen werde.

Weitere Informationen: Staatsoper Stuttgart – Momo


© 2012,
development by  kuglervisions - Webdesign und IT-Koordination